Kontakt
Rosenbrock & Demmler Trockenbau
Bremer Landstr. 3 f
27412 Tarmstedt
Homepage:www.rud-trockenbau.de
Telefon:04283 980042
Fax:04283 980044

Azubi-Börse

Azubi-Börse

Das Handwerk ist vielseitig, genau wie du! Schau bei uns vorbei, erst einmal online und bald live und direkt. Werde Azubi bei uns. Klick, klick – Job!

Stuck + Putz

Fassadenputz

Guter Fassadenputz schützt die Bausubstanz vor Witterungs­einflüssen und verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit. Optisch verleiht ein neuer Putz dem Gebäude frischen Glanz. Dekorative Stuck­elemente setzen zusätzlich Akzente.

Fenster - Türen - Tore

Türen und Tore

Ob industriell gefertigt oder als exklusive Sonderanfertigung – jede Tür und jedes Tor hat neben der funktionalen auch eine bedeutende gestalterische Komponente. Erleben Sie Tür- und Tordesign pur!

Inspira­tionen

Ideen und Anwendungen

Interessante Inspirationen für Ihr Bauprojekt. Damit Sie schneller und besser Entscheidungen zur Gestaltung und Auswahl passender Materialien treffen können.

Der visuelle Beweis: Dämmen lohnt sich

Firmenlogo BACHL

Der WDVS-Tacho von der Bachl Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG

Wer eine Photovoltaikanlage installiert, zeigt, dass er begriffen hat, dass die Verwendung regenerative Energien nicht nur Umweltschutz bedeutet, sondern auch nachhaltige finanzielle Vorteile bringt. Weithin für jedermann sichtbar signalisiert ein Haus mit Solarmodulen, dass dessen Besitzer verantwortungsvoll mit den begrenzten Ressourcen dieses Planeten umgeht.

Der Besitzer einer Photovoltaikanlage hat inzwischen unzählige Möglichkeiten, seinen Ertrag zu jedem Zeitpunkt zu kontrollieren. Nicht nur die Wechselrichter zeigen Tageswerte, sondern Terminals visualisieren die Leistung der Anlage im Minutentakt. Neben der steten Kontrolle bleibt ein gutes Gefühl der kontinuierlichen Nutzung regenerativer Energien – mit Eventcharakter.

Spricht man bei Photovoltaikanlagen von Bedarfsdeckung, so dient effiziente Wärmedämmung der Bedarfssenkung. In der Bedarfssenkung liegt ein ungeahntes Potential, die der Bedarfsdeckung vorzuziehen ist.

Und hier befindet sich die Wärmedämmung gegenüber der Photovoltaikanlage im Dilemma: einmal angebracht und verputzt ist sie nicht mehr ersichtlich und ihr wahrer Wert nicht mehr (be-)greifbar …

Hinzu kommt, dass eine Diskussion rund um das Dämmen die Nation spaltet. Negative Medienberichterstattung mit meist sehr einseitigen und polarisierenden Argumenten verunsichert den Bauherren. Er fordert den Beweis, dass sich Dämmen lohnt. Mit Recht.

Und hier ist setzt der Lösungsansatz der Neuentwicklung aus dem Hause Bachl mit regionalen Partnern an: Der WDVS-Tacho. Neben Vorteilen wie der Mehrwert für den Auftraggeber, Werbeträger für das systemanbietende Unternehmen durch eigenes Label auf dem Display und Auftragskatalysator durch Mund zu Mund Propaganda führt der WDVS-Tacho den in der Branche wichtigen Beweis an: Dämmen lohnt sich!

Die Gewinnung der Daten erfolgt durch integrierte Messsonden in einer Dämmplatte des WDVS. Über verschiedene Messebenen werden die Daten im Messinterface zusammengeführt. Der WDVS-Tacho ermöglicht eine Visualisierung aller relevanten Daten rund um die Wärmedämmung, individuell auf das Haus und System zugeschnitten, zu jeder Tageszeit.

Durch eine regelmäßige Temperaturmessung außen, innen und direkt am Dämmmaterial wird die Funktionalität der Dämmung kontrolliert und nachgewiesen.

Das wissenschaftlich bestätigte Verfahren bietet neben der Temperaturmessungen in Echtzeit eine Auswertung der Heizenergieeinsparung und eine Archivierung des Jahresverlaufs.

WDVS bekommt ein „Interface“ - Dämmung wird sichtbar.

Quelle: KARL BACHL GmbH & Co. KG

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Sanierung

Altbau

Wenn ein Wohnhaus in die Jahre kommt, gibt es einiges zu tun. Auftretende Schäden sollten direkt behoben werden, bevor die Maßnahme zur Sanierung richtig ins Geld geht.

Trocken­bau

Kunstgalerie mit abgehängter Decke

Im Trockenbau werden Trennwände aus vorgefertigten Bauteilen im Innen­raum installiert. Die Montage erfolgt einfach und sauber. So werden in kurzer Zeit Innenräume in Leicht­bauweise gestaltet.

Däm­men + Energie­sparen

Frau auf warmem Boden

Eine effiziente Wärmedämmung ist die Voraussetzung, um Energie und Kosten zu sparen.
Doch die Dämmung schützt nicht nur vor Kälte, sondern im Sommer auch vor übermäßiger Hitze. Somit sorgt eine Dämmung rundum für ein besseres Raumklima.

Wand­systeme

/de/innenausbau/trockenbau/trockenbauwand/de/innenausbau/trockenbau/trockenbauwand

Trennwände in zeitgemäßer Trockenbauweise überzeugen durch schnellen Baufortschritt, den Wegfall von Trocknungszeiten und höchste Wirtschaftlichkeit. Zudem lassen sich auch Ideen, wie beispielsweise geschwungene Wände, problemlos realisieren.

Stammkun­den-Info

Stammkundeninfo

Sie wollen gern weiter in­for­miert blei­ben zu unseren Leis­tun­gen und An­ge­bo­ten? Wir halten Sie auf Wunsch regel­mäßig auf dem Lau­fen­den.

Termin­anfrage

Terminanfrage

Möchten Sie lie­ber di­rekt mit uns spre­chen? Nut­zen Sie un­se­re Ter­min­an­fra­ge, um Ih­ren Wunsch­ter­min zu re­ser­vieren.

Zum Seitenanfang